Gemeinsam gegen Vandalismus

Da vor und während der Sommerferien einige Fälle von Vandalismus in und um Bad Sooden-Allendorf auftraten, startete der Jugendrat in Kooperation mit der Stadt die Aktion “Gemeinsam gegen Vandalismus” und rief unter diesem Motto am 2. September dazu auf ein Zeichen gegen unnötige Zerstörung zu setzen. Am Aktionstag nahmen ca. 20 Jugendliche teil und halfen bis zum Abend dabei, die in den letzten Wochen aufgetretenen Schäden zu beseitigen.

Bild: Cortis/HNA   |   zum Artikel